JAM

Hinsehen

Webshow 7: "Vorurteile"

"Hallo, geht's noch?!", möchte man eigentlich rufen, wenn wieder jemand mit einem Vorurteil um die Ecke kommt. In der neuen Sendung werfen sich Kübra und Christian in ihre Expertenkittel und erklären mal kurz, wo sie eigentlich herkommen: die Vorurteile. Denn irgendwie sind sie auch normal. Und lustig. Mit dem Comedian Faisal Kawusi nehmen sie einige Verallgemeinerungen auseinander. Und lösen außerdem auf, warum die Zukunft beige wird.

Webshow ansehen

Vorurteile – was soll das?

Typisch: Wir alle haben feste Vorstellungen im Kopf. Was schön ist, was richtig, wer zu uns gehört. Das hilft uns, die Welt blitzschnell zu ordnen, kann manchmal aber auch hinderlich sein. Seht selbst. Weiterlesen

Frag ein Klischee

Kann man mit Klischees spielen? Klaro! – sagt Hyperbole TV auf YouTube. Hier fragen die User regelmäßig nach: bei der Dragqueen, der Muslima, der Polizistin oder bei BIjan, der Tourette hat. Und finden Spannendes heraus.  Weiterlesen


Dran bleiben: JAM! in Social Media

Youtube: Alle Videos!

Reinschauen

Instagram: Alle Bilder!

Reinschauen

Facebook: Alle News!

Reinschauen

Wie kann man Schule verändern? 

Sorina und Max vom JAM!-Jugendbeirat haben dem Bildungsexperten Karl-Heinz Imhäuser auf den Zahn gefühlt.

Zum Interview

Sozialheld statt Pilot

Raul Krauthausen will Menschen motivieren, „gerne gut zu sein“. Das macht Spaß, damit hat er aber auch meistens ziemlich viel um die Ohren.

Weiterlesen

Ehrenamt und Behinderung

Anders als gedacht: Wenn sich Menschen mit Behinderung im Ehrenamt für andere stark machen. Louisa und Christina wissen, wie's geht.

Weiterlesen

Schule und Veränderung?

Meinungen frei äußern, an Entscheidungen teilhaben, etwas bewegen – so müsste auch Schule funktionieren. 

Weiterlesen

Engagiert: Warme Mahlzeiten für alle

Nadja, 21 Jahre, hilft regelmäßig dabei, den verschiedensten Menschen mit warmen Mahlzeiten, Kaffee & Co etwas Gutes zu tun. Zu allen Video-Porträts

Engagiert: Skaten mit autistischen Kindern

Martin, 17 Jahre, bringt, neben seiner Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, in seiner Freizeit autistischen Kindern und Jugendlichen das Skaten bei. Zu allen Video-Porträts