JAM

Hinsehen

Webshow 6: "Mach was!"

"Man müsste doch mal...", tausend Mal gedacht, aber nie damit angefangen? Damit ist jetzt Schluss. Lasst euch in der aktuellen Webshow zum Thema "Engagement" von echten Engagierten inspirieren. Und - von Y-Titty!

Webshow ansehen

Engagement: Eure Tipps!

© Peter Jelinek/WWF

Wie fange ich nur an? Und wie weiter? Manchmal kommt der Punkt, wenn man sich engagieren will, an dem diese Fragen auftauchen.Sechs Engagierte verraten uns, welche Tipps und Erfahrungen ihnen geholfen haben.

Tipps lesen

Sozialheld statt Pilot

Raul Krauthausen will Menschen motivieren, „gerne gut zu sein“. Das macht Spaß, damit hat er aber auch meistens ziemlich viel um die Ohren.

Weiterlesen

Ehrenamt und Behinderung

Und dabei läuft es manchmal anders als gedacht: Wenn sich Menschen mit Behinderung für andere stark machen. Louisa und Christina wissen, wie's geht.

Weiterlesen

Schule und Veränderung?

Meinungen frei äußern, an Entscheidungen teilhaben, etwas bewegen – so müsste auch Schule funktionieren. 

Weiterlesen

Wie kann man Schule verändern? 

Sorina und Max vom JAM!-Jugendbeirat haben dem Bildungsexperten Karl-Heinz Imhäuser auf den Zahn gefühlt.

Zum Interview

Engagiert: Warme Mahlzeiten für alle

Nadja, 21 Jahre, hilft regelmäßig dabei, den verschiedensten Menschen mit warmen Mahlzeiten, Kaffee & Co etwas Gutes zu tun. Zu allen Video-Porträts

Engagiert: Skaten mit autistischen Kindern

 Martin, 17 Jahre, bringt, neben seiner Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, in seiner Freizeit autistischen Kindern und Jugendlichen das Skaten bei. Zu allen Video-Porträts

© UNICEF DT/2014/Vielz

"Flüchtlinge sind kein Thema zwischen Wetter und Sport."

Im Video-Interview erzählt Younicef-Botschafter Talha Evran, wie er sich mit sprechenden Plakaten für Flüchtlinge engagiert und warum das Thema für ihn wichtig ist.

Zum Video-Interview