Webshow, Anderssein

Webshow 3: Thema "Mut"

Schlagworte:
Mut,
Tipps,
Musik,
Video,
Webshow

 

Wie fühlt sich Mut an? Und wie Angst? Kübra und Christian treffen drei Mutige, die zeigen, dass Mut für jeden anders ist: Er ist Teil des Jobs wie bei Stuntfrau Tina oder er überrascht uns in einer Situation, in der wir Zivilcourage zeigen. Wie er den Mut fand, sich gegen Mobbing zu wehren und sein Ding durchzuziehen, erzählt Rapper Sierra Kidd. Und ihr lernt Wheelchair-Skater Aaron 'WheelzFotheringham kennen, der sich immer neue Herausforderungen und Rampen sucht. Außerdem haben wir nachgefragt: Wann warst du mutig?


Mehr aus der 3. Webshow

Sierra Kidd im Interview

Der Nachwuchsrapper erzählt den JAM! Moderatoren, warum man immer das tun sollte, worauf man Bock hat und warum es bei ihm so lange gedauert hat, bis er auf YouTube auch sein Gesicht gezeigt hat. Mehr zu Sierra-Kidd im Schnell-Check.

Diese Geschichten machen Mut

Steffi erzählt wie viel Mut sie für ihr Coming-out brauchte. Tina verrät, wie stark ihre Nerven sein müssen, um ihren Job als Stuntfrau zu stehen. Und Leo berichtet darüber, wie es für ihn war, Zivilcourage zu zeigen und Schlägertypen in die Flucht zu schlagen.

Vier Mut-Tipps für Hasenherzen

Wann warst du mutig?

Junger Mann mit Basecap und Kapuzenpulli steht vor einer grauen Wand und schaut in die Kamera.
Video ansehen

Mehr zum Thema "Mut"

„Ich bin nicht Herkules“

Nahaufnahme von Arnel Taci

Arnel Taci kann mehr als dicke Hose, große Klappe und eine fette Portion (Über-)Mut. Der Schauspieler im Interview über starke und schwache Seiten.

Interview lesen

Wirklich nur beste Freunde?

Paul und Philipp sitzen nebeneinander

Paul und Philipp sind beste Freunde. Doch da ist so eine Sache: Paul ist heimlich in Philipp verknallt. Aber wie sagt er es nur Philipp?

Weiterlesen

"Ich liebe den Speed"

Porträt von Susie Wolff vor einer weißen Wand - eine blonde Frau mit Schirmmütze und Rennanzug

Susie Wolff ist Testfahrerin bei der Formel 1. Von 0 auf 200 km/h in 5 Sekunden, 300 km/h – das ist ihr Ding. Ganz schön mutig oder total normal?

Mehr erfahren

"Hey, ich bin das nicht mehr!“

Eine Person, nur in Umrissen zu erkennen, vor einer grünen Wand mit weißem Strichmännchen und Pfeil rennt in Richtung einer Tür.

Felix Benneckenstein war ein Neonazi. Er hasste alle, die nicht in sein Weltbild passten. Doch dann bewies er den Mut und stieg aus.

Der Rechtsaussteiger

Grüße vom Schisshasen

Junge Frau mit langen blonden Haaren, roter großer Brille und orangefarbene Mütze auf dem Kopf

Wer hat Angst vorm Zehnmeterbrett? Ninia! Eigentlich ist sie nie die, die mutig ist, sagt Ninia. Es sei denn, jemand tritt ihr auf die Füße.

Video anschauen

Mut gesucht!

Junge steht zum Absprung bereit auf Sprungbrett

Manchmal muss man mutig sein – um etwas zu verändern oder eigene Ideen durchzuziehen. Mit diesen Tipps kannst du den Mut nicht verpassen.

Mut-Tipps holen
Kübra und Christian im Studio - sie schauen sich beide an

Kurz und Mut – die Clips zur 3. Webshow

Zum Glück ist beim JAM! Dreh noch Zeit, mal ein bisschen abzudrehen. Worum es in der Webshow Nr. 3 geht, seht ihr wie immer in den kurzen Clips zur Sendung.

Ansehen

Mehr aus der 3. Webshow

Drei Menschen: Zwei Frauen und ein Mann.

Mut-Geschichten

Wie ihr Coming-out war, erzählt Steffi in der Sendung. Du grübelst, wie du es machen kannst? Hast Sorgen, Fragen? Hier gibt es Unterstützung.

Als Stuntfrau braucht man starke Nerven, weiß Tina. Hier erfährst du, was man noch fürs Stunt-Business braucht.

Leo hat geholfen – und Schlägertypen in die Flucht geschlagen. Wie man sich in solchen schwierigen Situationen verhält, erfährst du beim Weißen Ring. Auch die Polizei gibt Infos und Tipps zum Thema Zivilcourage

Sierra Kidd

Sierra Kidd im Portrait, fasst sich an Goldkette © Sierra Kidd / Manuel J. Karp

Der Nachwuchsrapper erzählt den JAM! Moderatoren, warum man immer das tun sollte, worauf man Bock hat und warum es bei ihm so lange gedauert hat, bis er auf YouTube auch sein Gesicht gezeigt hat. Jetzt hat er sein Debut-Album „Nirgendwer“ herausgebracht. Dabei ist er längst mehr als „irgendwer“ – wer, erfährst du in unserem Sierra-Kidd Schnell-Check.

Aaron 'Wheelz' Fotheringham

Portraitaufnahme von Aaron Fotheringham © Aaron Wheelz Fotheringham / YouTube

Aaron 'Wheelz' Fotheringham hat schon als kleines Kind immer das gemacht, worauf er Lust hatte. Und das war eben Skaten im Rollstuhl. Heute ist er Teil des Nitro Circus. Hier erzählt der Wheelchair-Skater seine Story im Video (Englisch). Aktuelle Infos gibt's auf der Homepage von Aaron "Wheelz" Fotheringham.

Junge blonde Frau lächelt in die Kamera

Wann warst du mutig?

Vor der gesamten Klasse ein Referat halten, sich ein Tattoo stechen lassen oder alleine durch Asien reisen. Oder vielleicht auch, sich vor die Kamera zu trauen? Jeder ist anders mutig, zeigt unsere Video-Umfrage.

Video ansehen


Und sonst: Wie fandet ihr's? Habt ihr Anmerkungen, Ideen?


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Sortieren nach Datum:

avatar

Payday Express

best loans for bad credit <a href="https://quickloans.cars">online payday loan direct lenders</a> payday loans bad credit [url=https://quickloans.cars]loans for people with bad credit[/url]

avatar

Payday

loan bad credit <a href="https://quickloans.cars">loans</a> loans for bad credit [url=https://quickloans.cars]loans[/url]

avatar

Pay Day Loans

loans <a href="https://quickloans.cars">online loans for bad credit</a> loans [url=https://quickloans.cars]loans[/url]

avatar

Money Loan

loans <a href="https://quickloans.cars">loans</a> bad credit loan [url=https://quickloans.cars]apply online[/url]

avatar

RichardNoire

Doctors have many challenges to face as they are perennially surrounded by patients, diseases, hospital duties and over-extended or odd shift timings. Universally, doctor is considered to be a noble profession and respectable one at that, but a doctor also has to work under immense pressures, emotional strains and other physical challenges.


A regular physician like most of us at some point face will have to deal with personal situations such as important family affairs, family holidays, sickness or pregnancy that may force them to abandon medical duties. At the same time, a hospital or a healthcare facility is also constantly faced with emergency situations that demand all hands on deck round-the-clock. Therefore, every hospital, clinic or nursing home is compelled to hire locum tenens or substitute doctor in order to keep the staffing under control at all times.


In fact, locum doctors are the most valuable asset for the medical community because they provide quality medical care and act as a helping-hand in emergency situations when the medical facilities need them the most.

Unlike regular or permanent doctors, locum doctor jobs are also ideal career options for medical interns and graduates because they offer a wide array of medical exposure in varied medical specialties, work cultures and healthcare systems. Locum jobs are challenging and flexible, thus an increasing number of medical professionals have benefitted from these jobs, so whether one is looking for a family physicians position or in a hospital or in a clinic, locum jobs for doctors are available at all levels and in different healthcare systems.


In addition, being a locum doctor gives a medical professional the control over their working hours, location of work and choice of area of specialisation. Technically, locum positions are not restricted to general physicians but they are also extended to other fields of medical specialisations such as cardiology, neurology and man