Gebärdensprache: Welche Songs sind das?

Schlagworte:
Video,
Gebärdensprache,
Sprache,
Leben

Gebärdensprache muss man auch fühlen. Genauso wie Musik! Wir haben daher die Refrains von berühmten Song in Gebärdensprache übersetzen lassen: Findet ihr raus, welches Lied sich hier verbirgt?

Weiterlesen

Gebärdensprache: Welche Promis sind das?

Schlagworte:
Video,
Gebärdensprache,
Sprache,
Leben

Auch die Namen der Promis werden in Gebärdensprache übersetzt. Und? findest du heraus, von welchen Promis hier "die Rede" ist?

Weiterlesen

Gebärdensprache: Welche Wörter sind das?

Schlagworte:
Video,
Gebärdensprache,
Sprache,
Leben

Manchmal überraschend, manchmal sonnenklar. Wir haben euch ein paar Worte aus der Gebärdensprache rausgepickt: Von WTF, Cool bis Kumpel.

Weiterlesen

"Ein Leben ohne Tanzen? Unvollstellbar!"

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Leben

Romano tanzt schon seit dem er fünf ist: Wenn die Musik läuft, muss er sich einfach bewegen. Und das ganz gleich, ob im Supermarkt oder als Halbfinalist bei "Got to Dance". Uns zeigt Romano, was Tanzen für ihn bedeutet - und auch ein paar Moves hat er der Tanzlehrer uns mitgebracht.

Weiterlesen

Videos: Dance-Tutorial mit Romano

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Leben

Warm gemacht, einatzbereit - und Bock? Tanzlehrer Romano und Ex-"Got-to-Dance" Teilnehmer zeigt uns seine Lieblings-Moves. Auch für Fortgeschrittene.

Weiterlesen
Engagement

Lifehacks - Wir machen's einfach!

Schlagworte:
Behinderung,
Leben,
DIY,
Video,
Barrierefreiheit,
Selbermachen

Wie wäre es, wenn ihr einen Super-Tüftler zuhause hättet, der euch für die kleinen Probleme im Alltag eine Lösung baut? So einen wie Manuel. Denn er macht genau das: Barrieren überwinden und verrückte Tüftelideen wahr machen.

Weiterlesen

#Sporthacks - alles andere als Standard

Schlagworte:
Sport,
Leben,
Behinderung,
Inklusion

Wie soll denn das gehen? Skifahren im Rollstuhl, Yoga mit Beinlähmung - Geht aber doch! Wir schauen uns unterschiedliche Sportarten an und die Leute, die sie gehackt haben. Sechs Menschen zeigen uns, wie sie einen Weg gefunden haben, ihre Sportart mit Behinderung durchzuführen. Kreativ und inklusiv.

Weiterlesen

Lieber Arm ab als arm dran

Schlagworte:
Behinderung,
Leben,
Spaß,
Freunde,
Voll behindert,
Vorurteile

Im Alltag mit einem offensichtlichen Handicap passiert so manches Unterhaltsames. David erzählt von seinem Leben als VIP – mit seinen Vor- und Nachteilen.

Weiterlesen

Das erste Mal – programmieren und helfen

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal,
App,
Helfen,
Engagement,
Flüchtlinge

Nicht nur reden, sondern konkret helfen – das ist es, was Karl, David und Roman wollen. Ihr Talent für digitale Daten haben die Schüler jetzt für eine gute Sache eingesetzt: Gemeinsam mit einem Team entwickeln sie "Germany Says Welcome“ – eine Webseite plus App, die Flüchtlingen den Start in Deutschland erleichtern sollen.

Weiterlesen

Das erste Mal – ein Crowdfunding-Projekt starten

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal,
Umwelt,
Engagement

Surfbrett-Finnen aus recyceltem Plastikmüll herstellen – geniale Idee, die Luise und Felix beim Surfen an vielen verschmutzten Spots hatten. Egal ob du eine Idee zum sozialen Engagement, zu inklusiven Projekten oder Umweltschutz hast – Crowfunding ist häufig eine gute Gelegenheit um diese finanzieren zu können. Auch Luise und Felix sammelten das Geld für ihre Vision, mit der sie die Surfwelt revolutionieren wollen, per Crowdfunding.

Weiterlesen

Das erste Mal – alleine wohnen

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal

Wie oft wird so ein Staubsaugerbeutel eigentlich gewechselt? Das ist nur eine der Fragen, die sich Sorina stellt, als sie mit 16 nach Berlin zieht. Was es in der Praxis bedeutet, das erste Mal alleine zu wohnen, ist – tja, nicht immer abgefahren.

Weiterlesen

Das erste Mal – leben in Nahost

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal

Ole lebt vier Monate in Jordanien, einem Königreich an der Grenze zu Syrien. Oles Aufenthalt ist kein Urlaub, er will sich herausfordern.

Weiterlesen

Das erste Mal – alles anders

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Freundschaft,
Behinderung,
Erstes Mal

Nach zwei Operationen an der Bandscheibe spürt Janine ihre Beine nicht mehr und sitzt im Rollstuhl. Uns hat die 22-Jährige erzählt, was ihr passiert ist und wie sie damit umgeht.

Weiterlesen

Das erste Mal – richtig Glück haben

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal

"Was würde ich machen, wenn ich plötzlich Geld hätte?"  – Das hatte sich Dina auch immer gefragt und kann sich nun ihre Wünsche erfüllen. Denn sie hatte richtig Glück – und danach einen Batzen Geld aufm Konto. Wie aus einer Schnapsidee ein Freudenrausch wurde...

Weiterlesen

Das erste Mal – verliebt in eine Frau

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Liebe,
Erstes Mal

Michele hat einen Freund, schon seit vielen Jahren. Dann trifft sie Elif, eine türkische Studentin, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Seitdem ist nichts mehr so, wie Michele es gewohnt war. Zum Glück.

Weiterlesen

Helfer und Flüchtlinge vernetzen sich

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
App,
Helfen,
Engagement,
Flüchtlinge

Die Flüchtlingsdebatte beschäftigt uns nach wie vor sehr. Doch wie hilft man den Zuwanderern am besten? Und wie den Helfern? Ein Weg ist es, sich digital zu vernetzen. Denn auch die meisten Flüchtenden nutzen Smartphones, um sich zu verständigen und den richtigen Weg oder Ansprechpartner zu finden. Inzwischen wurden eine Vielzahl cleverer Websites und Apps programmiert. Hier eine Auswahl:

Weiterlesen

Depressiv, aber nicht verrückt

Depressionen zu haben heißt nicht mal einen schlechten Tag zu haben. Wer depressiv ist, der durchlebt ganz andere Gefühle. Aurea und Julia wissen das aus eigener Erfahrung.

Weiterlesen

Depressiv? Was tun, wenn es dir oder anderen schlecht geht?

Was, wenn aus dem „mal schlecht drauf sein“ Wochen werden? Oder Monate? Wenn es dir selbst so geht oder du es bei Freunden oder der Familie beobachtest? Wir haben ein paar Tipps gesammelt.

Weiterlesen

Das erste Mal

Aufbruch, Umbruch, Veränderung. Manchmal erwischt es uns eiskalt, manchmal können wir Veränderungen gestalten. Oder Herausforderungen angehen. Hier kommen eure Geschichten von kleinen und großen Momenten, in denen auf einmal alles anders war.

Weiterlesen

Ist halt so!

Schlagworte:
Familie,
Leben,
Behinderung

Geschwister: Man zankt sich, man liebt sich, man hängt zusammen, man entfernt sich. Aber wie ist das eigentlich, wenn der Bruder oder die Schwester eine Behinderung hat? Der Fotograf Andi Weiland hat drei Geschwisterpaare besucht.

Weiterlesen

Ist halt so!

Schlagworte:
Familie,
Leben,
Behinderung

Geschwister: Man zankt sich, man liebt sich, man hängt zusammen, man entfernt sich. Aber wie ist das eigentlich, wenn der Bruder oder die Schwester eine Behinderung hat? Der Fotograf Andi Weiland hat drei Geschwisterpaare besucht.

Weiterlesen

Küss mich, drück mich, schüttel mich: Wie begrüßt man sich richtig?

Unangenehme Situation: Drei Gesichter schauen dich an und du hast keine Ahnung, welche Begrüßung angemessen ist. Hände schütteln oder umarmen? Und was, wenn das Gegenüber eine Behinderung hat? Unsere Autoren outen sich als "begrüßungsverwirrt“ und versuchen rauszufinden, wie das nun richtig geht mit dem Begrüßen.

Weiterlesen

Carina Kühne: New Woman on the Blog

Carina Kühnes großer Traum ist es, eine Rolle auf dem Traumschiff zu bekommen und dann abzutauchen. Das mit dem Tauchen macht sie schon jetzt, genauso wie schauspielern und bloggen. Im JAM!-Interview erzählt die engagierte 30-Jährige mit Downsyndrom, was sie antreibt. Im Schnell-Check erfahrt ihr, was sie sonst noch macht.

Weiterlesen

Kein Vergleich

Cooler, schöner, reicher, witziger, toller! Manchmal macht uns das ganze Vergleichen echt verrückt. “Lass das doch mal!“, schreiben sich eine Woche lang unsere beiden entnervten Autoren.

Weiterlesen
Freundschaft

Freunde und Kollegen

Schlagworte:
Leben,
Helfen,
Feiern,
Job,
Assistenz,
Behinderung

Das ist für jeden anders: wo Freundschaft anfängt und wie weit Hilfe geht – oder umgekehrt. Zwei Geschichten darüber, wie Assistenz aussehen kann.

Weiterlesen