Club der coolen Dichter: Poetry Slam

Schlagworte:
Sprache,
Ideen,
Kreativität,
Gemeinsamkeiten,
Unterschiede
Junger Mann mit blonden Haaren beim Slammen am Mikro
JAM Video

Sie werfen mit Sprache um sich, sie bezaubern mit Metaphern und bringen und uns mit kunstvollen Pointen zum Lachen: Slam-Poeten. Was genau aber machen eigentlich Poetry Slammer? Kübra und Christian haben sich auf den U20 Poetry Slam Meisterschaften in Berlin umgesehen, was die Wort-Profis mit Sprache alles anstellen können.

Weiterlesen
Engagement

Engagement Wegweiser

Schlagworte:
Wegweiser,
Helfen,
Freizeit,
Verändern,
Ideen,
Engagement
Junger Mann spricht mit Begeisterung in ein Megaphon

Wo und wie kannst du mithelfen, dich einbringen, selbst etwas verändern und Spuren hinterlassen? Die Beispiele zeigen dir, welche vielfältigen Möglichkeiten es gibt, dich zu engagieren und mit welchen ersten Schritten du loslegen kannst.

Hol’ dir die passende Idee für dein Engagement!
Mitglied des JAM! Jugendbeirats im Portrait freundlich lächelnd

Der JAM! Jugendbeirat sucht dich!

Du bist zwischen 14 und 26 Jahre alt? Chancengleichheit und Inklusion sind für dich wichtige Themen? Du hast Zeit und Lust, mit uns gemeinsam Projekte zu diesen Themen zu planen und umzusetzen? Dann bist du hier genau richtig!

Jetzt mitmachen!
Foto, auf dem Beine und Füße von Jugendlichen zu sehen sind, ein Beinpaar sitzt im Rollstuhl

Der JAM! Jugendbeirat stellt sich vor

Der JAM! Jugendbeirat ist eine bunt gemischte Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 26 Jahren aus ganz Deutschland. Gemeinsam setzen sie sich für das Thema Inklusion ein. Ziel ist es, mit eigenen Ideen, Projekten, Aktionen oder Veranstaltungen eine nachhaltige Welt zu gestalten, in der es weniger Barrieren gibt.

Jetzt kennenlernen!
Engagement

Der JAM! Jugendbeirat ist am Start

Schlagworte:
Verändern,
Zukunft,
Inklusion,
Ideen,
Jugendbeirat,
Engagement
Foto, auf dem Beine und Füße von Jugendlichen zu sehen sind, ein Beinpaar sitzt im Rollstuhl

Der JAM! Jugendbeirat setzt sich ein, um die Welt für alle Menschen einfacher und inklusiver zu gestalten – egal welche Herkunft, Behinderung, Vorlieben oder religiöse Orientierung sie haben. Gemeinsam werden Dinge aufgezeigt, bewegt und sichtbar gemacht. Dafür arbeitet der JAM! Jugendbeirat mit an der Entwicklung von JAM! und ist bei verschiedenen Aktionen am Start.

Weiterlesen