Wir schwimmen alle im gleichen Becken

Schlagworte:
Behinderung,
Sport,
Inklusion
Nils und Emilio Arm in Arm

Blind, mit einem Unterschenkel weniger oder supernormal. Das ist völlig egal: Rein ins Wasser und schwimmen, was das Zeug hält - das zählt beim "Wettkampf der Vielfalt“. 

Weiterlesen

Mehr gemeinsam als wir denken

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Perspektivwechsel,
#wirgemeinsam
Jan und Alex lächeln in die Kamera

Ein Rate-Team. Eine Aufgabe. Eine Gemeinsamkeit. Errätst du, was diese drei Quiz-Paare gemeinsam haben?

Weiterlesen

Youtuber für Begegnung

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Perspektivwechsel,
Barrierefreiheit,
barrierefreiTag
Ein einarmiger Mann verpasst einem anderen Mann einen Kinnhaken (aus Spaß), darunter der Spruch: Martin trifft Freshtorge

Keinen Bock auf Barrieren, lieber was gemeinsam machen. Was passiert eigentlich, wenn Youtuber Menschen mit Behinderung ihren Kanal überlassen? Diese fünf Youtuber haben es getestet.

Weiterlesen

Wenn Menschen mit Behinderung die Hauptrolle spielen

Schlagworte:
Video,
Filmstars,
Kino,
Behinderung,
Perspektivwechsel
Grimmig blickender Pirat mit Kopftuch und Vollbart

Was wäre wohl passiert, wenn Johnny Depp als Pirat in Fluch der Karibik in Gebärdensprache verhandelt hätte? Oder Boxlegende Rocky als Rollifahrer seine Kämpfe gewonnen hätte? Was bei Game of Thrones schon lange normal ist, könnte doch auch für andere Serien und Filme gelten: Menschen mit Behinderung spielen eine Hauptrolle!

Weiterlesen

#Sporthacks - alles andere als Standard

Schlagworte:
Sport,
Leben,
Behinderung,
Inklusion
Jessica macht Yoga in der Natur, im Hintergrund sind Steinhügel sichtbar

Wie soll denn das gehen? Skifahren im Rollstuhl, Yoga mit Beinlähmung - Geht aber doch! Wir schauen uns unterschiedliche Sportarten an und die Leute, die sie gehackt haben. Menschen zeigen uns, wie sie einen Weg gefunden haben, ihre Sportart mit Behinderung durchzuführen. Kreativ und inklusiv.

Weiterlesen

"Ein Leben ohne Tanzen? Unvollstellbar!"

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Leben
Porträt-Foto von Romano

Romano tanzt schon seit dem er fünf ist: Wenn die Musik läuft, muss er sich einfach bewegen. Und das ganz gleich, ob im Supermarkt oder als Halbfinalist bei "Got to Dance". Uns zeigt Romano, was Tanzen für ihn bedeutet - und auch ein paar Moves hat er der Tanzlehrer uns mitgebracht.

Weiterlesen

Videos: Dance-Tutorial mit Romano

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Leben
Romano im Tanzstudio, er macht eine Brücke und steht Kopfüber nach hinten auf allen Vieren

Warm gemacht, einatzbereit - und Bock? Tanzlehrer Romano und Ex-"Got-to-Dance" Teilnehmer zeigt uns seine Lieblings-Moves. Auch für Fortgeschrittene.

Weiterlesen

Kübras Vlog für euch auf YouTube

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Leben
Kübra auf YouTube

Aus Kübras Perspektive im Rollstuhl sehen Studium, Bahnfahren, Theaterproben oder ein Treffen mit Freunden manchmal ganz anders aus als für Menschen ohne Behinderung. Manchmal aber eben auch nicht. Was genau? Das und noch viel mehr möchte Kübra in ihrem Vlog auf dem Aktion Mensch-YouTube-Kanal zeigen.

Weiterlesen
Engagement

Lifehacks - Wir machen's einfach!

Schlagworte:
Behinderung,
Leben,
DIY,
Video,
Barrierefreiheit,
Selbermachen
Manuel hält ein Schild hoch "Wir machen's einfach"

Wie wäre es, wenn ihr einen Super-Tüftler zuhause hättet, der euch für die kleinen Probleme im Alltag eine Lösung baut? So einen wie Manuel. Denn er macht genau das: Barrieren überwinden und verrückte Tüftelideen wahr machen.

Weiterlesen

Paralympics im Kopf

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Sport
Beinprothese vor blauer Wand mit Schriftzug Rio 2016

Als Reporter bei den Paralympics in Rio: Elf Tage, auf die ich mich ein Jahr gefreut hatte. Und jetzt: geflasht von den Erlebnissen, so viel Miteinander und den vielen Journalisten, die mir mit ihrem Fotoapparat im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen lagen.  

Weiterlesen

Mathias Mester im Gif Interview

Schlagworte:
Behinderung,
Spaß,
Sport

Mit der Goldmedaille hat es für Mathias Mester bei den Paralympics in Rio leider nicht geklappt. Dennoch lässt sich der viermalige Weltmeister im Speerwurf nicht unterkriegen. Wir haben ihn zum lustigen Gif-Interview geladen.

Weiterlesen

Die Andersmacher

Schlagworte:
Veränderung,
Jobsuche,
Behinderung,
Tipps,
Erstes Mal
Ein junger Mann im Rollstuhl arbeitet an einer Hobelbank

David Völzmann ist ein "Andersmacher" und zeigt, dass Dinge gar nicht immer so kompliziert sein müssen. Er ist 18, wohnt in Otterndorf bei Cuxhaven und ist in der Ausbildung zum Tischler. In seiner Freizeit spielt er Rollstuhlbasketball und fährt mit seinem Handbike beim Marathon mit.

Weiterlesen

Unsere Linktipps - Klick dich durch!

Schlagworte:
Veränderung,
Jobsuche,
Behinderung,
Tipps,
Erstes Mal
Durch einen Stapel Buecher sieht man einen Mann und eine Frau

Neben einer Messe gibt es natürlich auch noch mehr Anlaufstellen, bei denen man sich informieren und beraten lassen kann. Einfach mal durchklicken und sich Inspiration einholen, hilft, macht Spaß und kostet nicht viel Zeit.

Weiterlesen

JAM! für euch auf JOBsuche

Schlagworte:
Veränderung,
Jobsuche,
Behinderung,
Tipps,
Erstes Mal
Ein junger Mann hält sich zwei Klopapier-Rollen wie ein Fernglas vor die Augen

Ausbildung? Studium? Job? Das ist doch noch Meilen weit weg! Oft es ist aber wie bei Klausuren: plötzlich ist der Tag da, der Abschluss in Reichweite und man soll sich nun ganz schnell entscheiden, was man später einmal werden möchte. Aber halt! Erstmal die Lage checken.

Weiterlesen

Träumer oder Realist? Wie geht ihr die Jobssuche an?

Schlagworte:
Veränderung,
Jobsuche,
Behinderung,
Tipps,
Erstes Mal
Luka, ein junger schlanker Mann mit kurzen blonden Haaren lächelt in die Kamera

Egal, ob ihr schon eine leise Ahnung habt oder noch völlig auf dem Schlauch steht, was ihr später einmal werden möchtet, ein Besuch einer Berufsmesse ist ein guter Anfang. Wir haben euch dort gefragt: wie geht ihr die Jobsuche an?

Weiterlesen

Lieber Arm ab als arm dran

Schlagworte:
Behinderung,
Leben,
Spaß,
Freunde,
Voll behindert,
Vorurteile
David - ein junger Mann mit kurzen blonden Haaren - sitzt auf der Bühne und spielt mit seinen Füßen Keyboard

Im Alltag mit einem offensichtlichen Handicap passiert so manches Unterhaltsames. David erzählt von seinem Leben als VIP – mit seinen Vor- und Nachteilen.

Weiterlesen

Das erste Mal – alles anders

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Freundschaft,
Behinderung,
Erstes Mal
Illustration von einer jungen Frau im Rollstuhl

Nach zwei Operationen an der Bandscheibe spürt Janine ihre Beine nicht mehr und sitzt im Rollstuhl. Uns hat die 22-Jährige erzählt, was ihr passiert ist und wie sie damit umgeht.

Weiterlesen

Einen Beruf finden - mit Behinderung?

Schlagworte:
Veränderung,
Jobsuche,
Behinderung,
Tipps,
Erstes Mal
Jan und sein Freund sitzen auf einem Sofa und gucken ratlos

Auch Jan musste erst herausfinden, was er machen will. Für uns ein guter Zeitpunkt ihn zu fragen, wie er eigentlich darauf gekommen ist, zu studieren. Zusammen mit den Jungs von DieSmags hat er sich für uns angeschaut: Wie kriegt man raus, worauf man beruflich Lust hat? Und wenn man eine Behinderung hat. Was dann?

Weiterlesen

Behindertenwitze – witzig oder mies?

Schlagworte:
Video,
Vorurteile,
Behinderung,
Spaß,
Voll behindert,
Umfrage
Mädchen mit übergroßer Witzbrille im Gesicht zieht Grimassen.

Ein Ossi, eine Chinesin, ein Schwuler und ein Rollstuhlfahrer kommen in eine Bar... Gähn! Gibt es eigentlich Witze, die sich nicht über irgendwelche Randgruppen lustig machen? Wir haben einige Leute gefragt, was sie von Witzen über Menschen mit Behinderung halten. Und uns direkt einen Witz dazu erzählen lassen.

Weiterlesen
Illustration einer jungen Frau mit dem Schriftzug: Das erste Mal

Das erste Mal

Aufbruch, Umbruch, Veränderung. Manchmal erwischt es uns eiskalt, manchmal können wir Veränderungen gestalten. Oder Herausforderungen angehen. Hier kommen eure Geschichten von kleinen und großen Momenten, in denen auf einmal alles anders war.

Weiterlesen
Junger Mann mit Basball-Cap im Park wird von einer jungen Frau befragt
JAM

Video-Umfrage: Bist du behindert?

 Wir haben euch auf der Straße überrascht und nachgehakt. Sagt ihr: "Ey, bist du behindert"? Auf die Frage, ob es eine Beleidigung ist, hab ihr ganz unterschiedlich reagiert. Aber sehr offen geantwortet.

Weiterlesen

Voll behindert? Nachgefragt bei Youtubern

Schlagworte:
Voll behindert,
Video,
Behinderung,
Schönheit
Jan schaut kritisch und Melanie grinst. Dazu der Text: #Vollbehindert!? Nachgefragt.
JAM

Wir haben ein paar Fragen rund um das Thema Behinderung. Zum Beispiel: wie ist das eigentlich mit der Schönheit? Oder wie findet man einen Job? Jan von SoBehindert gibt uns Anworten zum Thema Berufswahl. Und KleeneMelle nimmt sich für uns die Schönheit vor.

Weiterlesen

Ist halt so!

Schlagworte:
Familie,
Leben,
Behinderung
Frauke und Ulrike sitzen nebeneinander und versuchen ihre Zungen zusammenzurollen

Geschwister: Man zankt sich, man liebt sich, man hängt zusammen, man entfernt sich. Aber wie ist das eigentlich, wenn der Bruder oder die Schwester eine Behinderung hat? Der Fotograf Andi Weiland hat drei Geschwisterpaare besucht.

Weiterlesen
Foto von Jan Karres, rechts vom Kopf ist ein Pappschild mit der Aufschrift "Haha Spast" zu sehen

YouTube mit Handicap

Drucks, Räusper, Ehhh - Auf dem You-Tube-Channel SoBehindert gibt es kein übertrieben politisch korrektes Umschleichen des Themas Behinderung. Jan Karres sucht sich die Fragen, die jeden interessieren, und stellt sie direkt mit ziemlich viel Witz. Wie er darauf gekommen ist, das erzählt er im Interview.

Weiterlesen
Eine Faust mit der Aufschrift "MOIN" - auf jedem Finger ein Buchstabe) hat eine Papierwand durchstoßen

Küss mich, drück mich, schüttel mich: Wie begrüßt man sich richtig?

Unangenehme Situation: Drei Gesichter schauen dich an und du hast keine Ahnung, welche Begrüßung angemessen ist. Hände schütteln oder umarmen? Und was, wenn das Gegenüber eine Behinderung hat? Unsere Autoren outen sich als "begrüßungsverwirrt“ und versuchen rauszufinden, wie das nun richtig geht mit dem Begrüßen.

Weiterlesen
Porträt von Carina

Carina Kühne: New Woman on the Blog

Carina Kühnes großer Traum ist es, eine Rolle auf dem Traumschiff zu bekommen und dann abzutauchen. Das mit dem Tauchen macht sie schon jetzt, genauso wie schauspielern und bloggen. Im JAM!-Interview erzählt die engagierte 30-Jährige mit Downsyndrom, was sie antreibt. Im Schnell-Check erfahrt ihr, was sie sonst noch macht.

Weiterlesen

"Hä, was'n falsch bei dir!"

Schlagworte:
Video,
Vorurteile,
Freundschaft,
Voll behindert,
Behinderung,
Feiern
Hany und Fatih auf einem Schiff bei einer Dampferfahrt in Hamburg - sie lächeln in die Kamera

Normal halt. Fatih und Hany sind Freunde, sogar ziemlich enge Freunde. Sie drücken sich Sprüche, gehen zusammen feiern, fetzen sich und vertragen sich wieder. Fatih fährt dabei meistens - mit seinem Elektrorollstuhl. 

Weiterlesen
Verändern

"Bist du behindert, oder was?!"

Schlagworte:
Inklusion,
Behinderung,
Sprache,
Mut,
Comic,
Gemeinsamkeiten
Illustration

Vom Schulhof oder in anderen Situationen im Alltag kennt ihr vielleicht die Schimpfwörter: „Du Krüppel!“, „Spasti!“, „Mongo!“ oder die Frage „Bist du behindert, oder was?“. Klar, merkt ihr selbst, diese Wörter können verletzen. Und jetzt stellt euch vor, ein Mensch mit einer Behinderung hört diese Wörter…

Weiterlesen
Ein Hund trägt eine Einkaufstüte im Maul.

Assistenzhunde

Der beste Freund des Menschen ist, na klar, der Hund. Jedenfalls, wenn er gut erzogen ist und nicht heimlich den Kühlschrank plündert. Vertrauen, rumtollen und die Pfote geben – all das geht gemeinsam. Besonders charakterstark und gut trainiert sind Assistenzhunde. Sie begleiten Menschen mit Behinderungen, werden bei Therapien eingesetzt und helfen sogar bei der Rettung von Überlebenden.

Weiterlesen
Freundschaft

Freunde und Kollegen

Schlagworte:
Leben,
Helfen,
Feiern,
Job,
Assistenz,
Behinderung
Fatih mit seinen Freunden

Das ist für jeden anders: wo Freundschaft anfängt und wie weit Hilfe geht – oder umgekehrt. Zwei Geschichten darüber, wie Assistenz aussehen kann.

Weiterlesen
Mädchen mit Handicap reitet auf einem Pferd

Therapiepferde

Die Therapie mit Pferden gibt es schon seit 2000 Jahren. Ist also doch was dran am Sprichwort „Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“. Jedenfalls können sie in mehreren Bereichen helfen: Therapiepferde können blockierte Bewegungsabläufe beeinflussen, Kinder und Jugendliche in ihrem Verhalten stärken und körperlich oder geistig behinderten Menschen viel Abwechslung und Nähe geben.

Weiterlesen
Zwei Mädels am Computer, eines davon mit Downsyndrom

JAM! Glossar

Die wichtigsten Begriffe kurz erklärt.

Weiterlesen
Junge Frau und Rentnerin schauen sich liebevoll in die Augen und halten ihre Hände

Gemeinschaft & Soziales

Hier findest du Beispiele, wie du dich für die Gemeinschaft und Menschen in sozialen Schwierigkeiten engagieren kannst: Menschen mit Handicap betreuen, Freizeit mit alten Menschen verbringen, Kinder mit Migrationshintergrund unterstützen und und und. 

Engagement Beispiele ansehen