Mehr gemeinsam als wir denken

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Perspektivwechsel,
#wirgemeinsam

Ein Rate-Team. Eine Aufgabe. Eine Gemeinsamkeit. Errätst du, was diese drei Quiz-Paare gemeinsam haben?

Weiterlesen

Youtuber für Begegnung

Schlagworte:
Video,
Behinderung,
Perspektivwechsel,
Barrierefreiheit,
barrierefreiTag

Keinen Bock auf Barrieren, lieber was gemeinsam machen. Was passiert eigentlich, wenn Youtuber Menschen mit Behinderung ihren Kanal überlassen? Diese fünf Youtuber haben es getestet.

Weiterlesen

Wenn Menschen mit Behinderung die Hauptrolle spielen

Schlagworte:
Video,
Filmstars,
Kino,
Behinderung,
Perspektivwechsel

Was wäre wohl passiert, wenn Johnny Depp als Pirat in Fluch der Karibik in Gebärdensprache verhandelt hätte? Oder Boxlegende Rocky als Rollifahrer seine Kämpfe gewonnen hätte? Was bei Game of Thrones schon lange normal ist, könnte doch auch für andere Serien und Filme gelten: Menschen mit Behinderung spielen eine Hauptrolle!

Weiterlesen

Das erste Mal – programmieren und helfen

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal,
App,
Helfen,
Engagement,
Flüchtlinge

Nicht nur reden, sondern konkret helfen – das ist es, was Karl, David und Roman wollen. Ihr Talent für digitale Daten haben die Schüler jetzt für eine gute Sache eingesetzt: Gemeinsam mit einem Team entwickeln sie "Germany Says Welcome“ – eine Webseite plus App, die Flüchtlingen den Start in Deutschland erleichtern sollen.

Weiterlesen

Das erste Mal – ein Crowdfunding-Projekt starten

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal,
Umwelt,
Engagement

Surfbrett-Finnen aus recyceltem Plastikmüll herstellen – geniale Idee, die Luise und Felix beim Surfen an vielen verschmutzten Spots hatten. Egal ob du eine Idee zum sozialen Engagement, zu inklusiven Projekten oder Umweltschutz hast – Crowfunding ist häufig eine gute Gelegenheit um diese finanzieren zu können. Auch Luise und Felix sammelten das Geld für ihre Vision, mit der sie die Surfwelt revolutionieren wollen, per Crowdfunding.

Weiterlesen

Das erste Mal – leben in Nahost

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal

Ole lebt vier Monate in Jordanien, einem Königreich an der Grenze zu Syrien. Oles Aufenthalt ist kein Urlaub, er will sich herausfordern.

Weiterlesen

Das erste Mal – alleine wohnen

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal

Wie oft wird so ein Staubsaugerbeutel eigentlich gewechselt? Das ist nur eine der Fragen, die sich Sorina stellt, als sie mit 16 nach Berlin zieht. Was es in der Praxis bedeutet, das erste Mal alleine zu wohnen, ist – tja, nicht immer abgefahren.

Weiterlesen

Das erste Mal – alles anders

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Freundschaft,
Behinderung,
Erstes Mal

Nach zwei Operationen an der Bandscheibe spürt Janine ihre Beine nicht mehr und sitzt im Rollstuhl. Uns hat die 22-Jährige erzählt, was ihr passiert ist und wie sie damit umgeht.

Weiterlesen

Das erste Mal – richtig Glück haben

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Erstes Mal

"Was würde ich machen, wenn ich plötzlich Geld hätte?"  – Das hatte sich Dina auch immer gefragt und kann sich nun ihre Wünsche erfüllen. Denn sie hatte richtig Glück – und danach einen Batzen Geld aufm Konto. Wie aus einer Schnapsidee ein Freudenrausch wurde...

Weiterlesen

Das erste Mal – verliebt in eine Frau

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Liebe,
Erstes Mal

Michele hat einen Freund, schon seit vielen Jahren. Dann trifft sie Elif, eine türkische Studentin, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Seitdem ist nichts mehr so, wie Michele es gewohnt war. Zum Glück.

Weiterlesen

Helfer und Flüchtlinge vernetzen sich

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
App,
Helfen,
Engagement,
Flüchtlinge

Die Flüchtlingsdebatte beschäftigt uns nach wie vor sehr. Doch wie hilft man den Zuwanderern am besten? Und wie den Helfern? Ein Weg ist es, sich digital zu vernetzen. Denn auch die meisten Flüchtenden nutzen Smartphones, um sich zu verständigen und den richtigen Weg oder Ansprechpartner zu finden. Inzwischen wurden eine Vielzahl cleverer Websites und Apps programmiert. Hier eine Auswahl:

Weiterlesen

Von Fleischbällchen und Radioheads

Schlagworte:
Video,
Entdecken,
Perspektivwechsel,
Freizeit
JAM

Ganz neue Seiten lernen Kübra und Christian aneinander kennen. Er besucht sie in ihrer Heimatstadt Bochum, sie stattet ihm einen Gegenbesuch in Bonn ab. Die Idee dahinter: Es wird Zeit, dass die beiden sich intensiver kennenlernen – zutiefst privat sozusagen. Also zeigt jeder dem anderen seine Leidenschaft. Tatenlos zusehen ist aber in beiden Fällen nicht: Beide müssen sich kräftig ins Zeug legen.

Weiterlesen

Depressiv, aber nicht verrückt

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Veränderung,
Leben,
Trauer,
Freundschaft,
Depression

Depressionen zu haben heißt nicht mal einen schlechten Tag zu haben. Wer depressiv ist, der durchlebt ganz andere Gefühle. Aurea und Julia wissen das aus eigener Erfahrung.

Weiterlesen

Depressiv? Was tun, wenn es dir oder anderen schlecht geht?

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Tipps,
Leben,
Trauer,
Veränderung,
Freundschaft,
Depression

Was, wenn aus dem „mal schlecht drauf sein“ Wochen werden? Oder Monate? Wenn es dir selbst so geht oder du es bei Freunden oder der Familie beobachtest? Wir haben ein paar Tipps gesammelt.

Weiterlesen

Das erste Mal

Aufbruch, Umbruch, Veränderung. Manchmal erwischt es uns eiskalt, manchmal können wir Veränderungen gestalten. Oder Herausforderungen angehen. Hier kommen eure Geschichten von kleinen und großen Momenten, in denen auf einmal alles anders war.

Weiterlesen

Junge, Mädchen und so – Wie viele Geschlechter gibt es?

Wer sich heute bei Facebook anmeldet, kann zwischen 60 Geschlechtsoptionen wählen. Denn es gibt mehr als nur "weiblich" und "männlich". Was verbirgt sich hinter Transgender, Transsexuell und Intersexuell?

Weiterlesen

Ausreißen? Was tun, wenn's Zuhause zu viel wird?

Die goldene Regel: drüber reden. Mit wem? Dazu haben wir mit Experten gesprochen und ein paar Tipps gesammelt.

Weiterlesen

(Dr)außenperspektive

Sophia ist mit 19 von zu Hause weg: Rucksack auf, ein paar Sachen rein und los. Zwischen 2006 und 2013 hatte sie die meiste Zeit keinen festen Wohnsitz. Im Rückblick eine Zeit, die sie nicht unbedingt bereut, auf die sie aber auch nicht stolz ist. 

Weiterlesen

Die Welt durchs Smartphone – Apps für Blinde

Schlagworte:
Engagement,
Inklusion,
Perspektivwechsel

Marcels Handy kann mehr: zum Beispiel Briefe vorlesen. Und Dinge finden und erklären. Marcel ist blind und hat für JAM! die App "Be My Eyes" getestet, bei der User per Videochat als Helfer für Menschen mit Sehbehinderung einspringen. Außerdem erzählt der 23-Jährige, welche anderen Apps ihn durch den Alltag lotsen.

Weiterlesen

Mit anderen Augen – Die App "Be My Eyes"

Mitja und Tomke verleihen ihre Augen. Mal sind es einige Sekunden, mal 20 Minuten und länger. Kein Ding mit der Be My Eyes-App. Blinde und Sehbinderte können sich hier mit Helfern weltweit connecten, wenn sie den Sicherheitsblick brauchen.

Weiterlesen

"Nichts bleibt, wie es war. Alles andere wäre auch sehr unangenehm“

Benjamin Adrion war Fußballspieler beim FC St. Pauli. Dann hatte er eine Idee: Menschen weltweit helfen – mit sauberem Wasser. "Viva con Agua" (VcA) heißt sein Verein, dessen Flaggen auch diesen Sommer wieder auf den Festivals wehen. Für seine Vision mobilisiert Benjamin nämlich auch Musiker wie Clueso und Gentleman. Damit niemand mehr Durst haben muss.

Weiterlesen

Flüchtlinge Willkommen – in der WG

Als die 28-Jährige Mareike nach ihrem Studium für einige Monate ins Ausland ging, zog Bakary in ihr Berliner WG-Zimmer – ein Flüchtling aus Mali. Mittlerweile wurde aus der WG-Idee eine eigene Initiative "Flüchtlinge Willkommen".

Weiterlesen

„Weniger quatschen, mehr rollen!“

Location: Skatepark. Perspektive: Rollstuhl. David Lebuser ist Wheelchairskater und rockt mit seinem Rollstuhl durch die Halfpipes. Für JAM! hat er nicht nur mit Christian trainiert, sondern verrät im Steckbrief, wie er die Sache sieht.

Zum Video & Davids Steckbrief

Y'akoto im Schnell-Check

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Musik,
Video

Y’akotos Musik ist weich, ernst, fröhlich, und total vielseitig. Bevor sie zum Soulseeking kam, hat sie übrigens auch Punk und Hiphop ausprobiert. Und ganz kurz auch die Kelly-Family.

Weiterlesen
Webshow

Webshow 9: "Sieh's mal anders"

Schlagworte:
Video,
Webshow,
Perspektivwechsel

When nothings goes right – go left. Kübra und Christian machen ernst mit dem Webshow-Motto "Sieh's mal anders". Die beiden hauen ab aus dem Studio und lassen als Moderationstalent Praktikantin Mandy da. Ausgerechnet Mandy! Dafür trifft Kübra Sängerin Y’akoto und erfährt, wie man zwischen Punk und Soulseeking switchen kann und immer wieder jemand anderes ist. Und Christian? Der sitzt nicht nur einen Tag im Rollstuhl, sondern cruist damit durch den Skatepark – natürlich mit der Unterstützung eines Profis des Sports: Wheelchairskater David Lebuser.

Ansehen