„Weniger quatschen, mehr rollen!“

Schlagworte:
Perspektivwechsel,
Webshow,
Video,
Sport

Location: Skatepark. Perspektive: Rollstuhl. David Lebuser ist Wheelchairskater und rockt mit seinem Rollstuhl durch die Halfpipes. Für JAM! hat er nicht nur mit Christian trainiert, sondern verrät im Steckbrief, wie er die Sache sieht.

@ Anna Spindelndreier

Yeehaw USA! In Amerika geht in Sachen Wheelchair-Skating noch ein bisschen mehr. Daher ist David regelmäßig in den Skateparks zwischen Texas und Kalifornien unterwegs.

Als David Lebuser die Stunts von Aaron Fotheringham gesehen hat, war klar: Das ist geil, das will ich auch! Der 28-Jährige sitzt seit einem Unfall 2008 im Rollstuhl, nach seiner Reha probierte er sich zuerst in unterschiedlichen Sportarten wie Rollstuhlbasketball aus, bis sich schließlich abzeichnete, dass er einer der Pioniere des Wheelchairskatings in Deutschland werden würde. Seit 2012 ist er bei internationalen Wettkämpfen des Extremsports dabei. Den Trip zu den WCMX Meisterschaften in den USA kann er so oft zum ausgiebigen Abcruisen der Skateparks in Kalifornien & Co nutzen. Preise nimmt er dabei übrigens auch häufiger mit: 2014 gewann er in der Kategorie "Best Overall Run" und bei den ersten offiziellen Weltmeisterschaften 2015 räumte er den dritten Platz ab.

Perspektivwechsel-Fragebogen:

Durch diese Augen würde ich mir gerne einen Tag lang die Welt anschauen?
Durch die Augen eines tibetischen Priesters, der seine Gebetswanderung durch den Himalaya macht. Ich finde diese Lebenseinstellung und auch die Landschaft dort super interessant und schön.

Das sagt____über mich: 
Das sagt meine Oma über mich: "Mit 25 wird er vernünftig" (Ich bin 28)

Das würde ich sagen...
Weniger quatschen, mehr rollen!

Meine überraschendste neue Erkenntnis…
ist, dass man zwei Wochen USA mit fett Burger, Shakes, Steaks und anderes fettes geiles Zeug ohne Gewichtszunahme überstehen kann, wenn man einfach jeden Tag 500 Meilen durch die Gegend pusht.

Und in dieser Woche neu entdeckt...
Mein Kurzzeitgedächtnis entdecke ich bei solchen Fragen immer wieder aufs Neue, weil ich die letzte Entdeckung schon vergessen hab...Was war die Frage nochmal?

Das habe ich immer dabei…
Zwei Räder, zwei Rollen, ein Kissen und ein bisschen Werkzeug. 

Die beste Aussicht…
Meine Freundin Lisa! :p

Da will ich hin…
Kalifornien sowieso immer und unbedingt auch endlich mal nach Australien!!!

Der Trick ist…
neugierig bleiben und einfach ma zu machen!

Mehr von David gibt es hier:

Wo kann man die besten Tricks machen, wen trifft er unterwegs? Alle Infos von  zu Davids Workshops, seinen Reisen und seiner Homebase Berlin:

Im Blog
Youtube 
Facebook
Instagram 


Protokoll & Text: Petra Bäumer